Read Der Schwarze Thron 2 - Die Königin: Roman by Kendare Blake Online

der-schwarze-thron-2-die-knigin-roman

Platz 1 der New York Bestsellerliste Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwrterin auf den Thron der Insel Fennbirn Ihr Reich verlangt nach einer neuen Knigin doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhndig tten Der Kampf um den Thron ist lngst entbrannt, und jede Knigin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will Doch whrend zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurck Drei Schwestern Drei magische Talente Nur eine Krone.Platz 1 der New York Times Bestsellerliste Game of Crowns Der Kampf der Kniginnen...

Title : Der Schwarze Thron 2 - Die Königin: Roman
Author :
Rating :
ISBN : B01MXV9G9C
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Penhaligon Verlag 25 September 2017
Number of Pages : 497 Pages
File Size : 984 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Schwarze Thron 2 - Die Königin: Roman Reviews

  • Eva -. Maria
    2018-11-22 15:36

    Das Autorin wirft uns als Leser gleich mitten ins Geschehen und die Handlung schließt auch direkt ans Ende vom Vorgänger an. Obwohl ich jetzt aus persönlicher Sicht schon das Gefühl hatte, dass minimal Zeit vergangen war.Nun konnte mich diese Fortsetzung wirklich begeistern, denn ich fand, dass nun endlich mal mehr Action vorhanden war und nicht nur die jeweiligen Personen präsentiert wurden. Es ist nämlich so, dass der Kampf um den Thron nun endlich so richtig losgeht. Abwechselnd sind nun wieder bei den jeweiligen Clans und jeder von diesen hat die unterschiedlichsten Ideen, wie man die ungeliebten Gegen loswerden möchte. So, gibt es mal eine Jagd oder auch ein Duell. All diese Abschnitte fand ich wirklich sehr ansprechend beschrieben und ich hatte das Gefühl, dass es in diesem Buch keinen Leerlauf gegeben hat.Mir hat es auch sehr gut gefallen, wie uns die Autorin, die jeweiligen Mädchen präsentiert hat, denn man bekommt doch einen recht gut Einblick ins Gefühlsleben der Personen. Eine will töten, kann aber nicht. Die andere will nicht töten, kann es aber. Diese Emotionen haben auf mich sehr echt gewirkt.Auch freut es mich, dass es doch so einige Geheimnisse gibt, die gelüftet werden, dass fand ich sehr unterhaltsam.Mein absoluter Liebling in diesem Buch war, wie schon im Vorgänger Katharine. Ich fand es interessant, welch eine Wandlung sie durchgemacht hat. Plötzlich wirkt sie so stark und doch auch gefühlskalt. Sie wirkte auch sehr authentisch auf mich.Auch der Clan der Giftmischer hat mich wieder verzückt, denn ich fand die Ideen, welche hier von der Autorin verarbeitet wurden, absolut ansprechend und unterhaltsam präsentiert. Wirklich genial.Das Ende war für mich doch auch recht überraschend. Es war wirklich toll, aber für mich hat es nicht abgeschlossen gewirkt. Ich habe jetzt von jemandem gelesen, dass diese Reihe nur ein Zweiteiler sein soll und habe das auch zuerst geglaubt, nur bin ich mir mit diesem Abschluss gar nicht mehr sicher.Der Schreibstil war wieder richtig toll. Das Buch lässt sich sehr angenehm lesen und ich finde diese Fantasywelt hier wirklich sehr toll und wunderbar beschrieben. Ich konnte mich wirklich sehr gut in die Geschichte einleben.Das Cover gefällt mir gut und es passt wunderbar zum Vorgänger.Fazit:5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung, allerdings sollte man Teil 1 kennen.

  • Connys Bücherwelt
    2018-11-16 13:50

    "Die Königin, die die Krone erringt, ist die Königin, der es bestimmt ist zu herrschen." (Pos. 1613)Das Jahr des Aufstiegs hat begonnen und damit der entscheidende Kampf um die Krone. Während Arsinoe und Mirabella weiter auf eine friedliche Lösung hoffen und mit ihrer Bestimmung hadern, verfolgt Katharine bereits grausame Pläne. Wer von den drei Schwestern wird die nächste Königin von Fennbirn?"Der schwarze Thron - Die Königin" ist die Fortsetzung der "Schwarze Thron"- Reihe von Kendare Blake. Und was für eine! Beim Auftakt brauchte ich noch etwas Anlaufzeit, doch Teil zwei begeistert auf ganzer Linie.Verborgene Gaben, eine dunkle Prophezeiung, Täuschungen, Intrigen sowie geschickt konstruierte Wendungen - diesmal bietet die originell-düstere Fantasygeschichte gleich von Anfang an Hochspannung pur und entwickelt sich schnell zu einem mitreißenden Pageturner. Ob Giftmischerin, Elementwandlerin oder Naturbegabte - alle drei Heldinnen überzeugen und sind interessant gezeichnet. Besonders Katharines Entwicklung fasziniert. Einst eher nett und unscheinbar, hat sich die junge Frau seit dem Beltanefest stark verändert und kennt nun keine Skrupel mehr. Was ist damals wirklich passiert? Doch Mirabella, Arsinoe und ihre beste Freundin Jules haben ebenfalls noch ein paar Überraschungen auf Lager. Auch die Romantik kommt nicht zu kurz und man fiebert gleich mit mehreren Paaren mit.Verschiedene Perspektiven und Schauplätze sorgen dabei für viel Abwechlsung und das Ganze liest sich ausgesprochen flüssig. Ein dramatischer, actionreicher, rasanter und atemberaubender Kampf um den Thron, der auch mit einigen Schockmomenten aufwartet. Wer wird schließlich die Krone erringen - Mirabella, Arsinoe oder Katharine? Am Ende bleiben noch einige Fragen offen, aber zum Glück sind bereits zwei weitere Bände geplant, auf die ich mich schon riesig freue.Insgesamt kann ich daher "Der schwarze Thron - Die Königin" uneingeschränkt empfehlen. Eine geniale Fortsetzung, welche an Spannung, Gefühl und Dramatik kaum zu toppen ist. Begeisterte 5 Sterne von mir!

  • Jessica Thielmann
    2018-11-30 11:31

    Ich schreibe diese Rezension mitten in der Nacht emotional völlig zerstört und mit einer Hand fest den Abschluss dieser Dilogie umklammernd.Nicht glauben zu können was ich gerade lesen durfte und unglaublich wehmütig, traurig und hilflos, weil ich mich nun trennen muss von dieser unheimlich spannenden Geschichte!Es war ein würdiger Abschluss mit unerwarteten Wendungen, viel Aktion und einem Ende das mich aufgewühlt aber doch beruhigt zurücklässt.Der Schreibstil ist super flüssig. Die kurzen Kapitel fliegen nur so dahin. Die Charaktere alle so tief, das man nun nach dem Ende das Gefühl hat Freunde zurückzulassen.Ich habe es sehr genossen. Danke Frau Blake für dieses Erlebnis.

  • Angellight6161
    2018-12-08 15:50

    Nachdem ich "der schwarze Thron 1" verschlungen hatte - konnte ich kaum auf den 2. Teil warten. Der 2. Teil ist sehr spannend. Obwohl ich das 1. Buch spannender fand. Auch das Ende des 2. Buches lässt viele Fragen offen. Vielleicht kommt ja ein 3.tes Buch. Jedoch war das Lesen sehr spannend und kurzweilig. Danke an die Autorin.