Read One Night - Die Bedingung: Die One Night-Saga 1 by Jodi Ellen Malpas Online

one-night-die-bedingung-die-one-night-saga-1

Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten Sie ist glcklich damit, in einem kleinen Caf zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Gromutter zu verbringen Doch als sie M begegnet, soll sich alles verndern Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen gefhrlich attraktiv und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile Welt komplett auf den Kopf stellt Er will eine Nacht mit ihr verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne Gefhl Irgendetwas an M lsst Livy alle Vorsicht vergessen, und sie willigt ein, obwohl sie wei, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt Und M verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz zu verlieren ...

Title : One Night - Die Bedingung: Die One Night-Saga 1
Author :
Rating :
ISBN : B01MSW2DJ1
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Goldmann Verlag 17 Juli 2017
Number of Pages : 170 Pages
File Size : 894 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

One Night - Die Bedingung: Die One Night-Saga 1 Reviews

  • Corinna's World of Books
    2018-12-09 11:34

    Meine Meinung :In " One Night - Die Bedingung" geht um Livy, die in ihrem Job im Café glücklich ist und die Abende mit ihrer Großmutter verbringt. Als M in ihrem Café begegnet scheint er arrogant und nicht gerade nett.Er macht ihr ein Angebot und will eine Nacht mit ihr. Kann sie sich darauf einlassen ohne Gefühle zuzulassen ?Livy liebt die Arbeit im Café und die Abende mit ihrer Großmutter. Alles verändert sich als sie auf Miller trifft, den sie im Café trifft. Bisher hat sie nicht den richtigen Mann gefunden.Miller wirkt gefährlich attraktiv und hat eine besondere Ausstrahlung. Gleich beim ersten Treffen scheinen die Funken zu sprühen. Warum will er keine Beziehung eingehen?Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Livy erzählt. Der Leser kann sie so noch intensiver kennen lernen und ihre Gefühle und Gedanken erfahren. Die Nebenfiguren wie ihre Großmutter fand ich sehr angenehm und sie hat einfach mit in die Geschichte gepasst. Auch die Kulisse der Großstadt passt für diese Handlung.Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte mitgenommen von Livy. Sie ist Glücklich mit der Arbeit im Café und die Abende die sie mit ihrer Gran verbringen kann.Eines Tages begegnet ihr ein Mann im Café der sie irgendwie aus der Bahn reißt und doch eigentlich mit seiner arroganten Art nicht zu ihr passen sollte. Mr M fällt auf mit seiner Art und dazu kommen noch sein Ordnungswimmel und seine Stimmung die gerne mal ins Schwanken gerät. Als Livy erfährt das er Miller heißt und in welchen Kreisen er sich bewegt, kann sie ihn doch nicht vergessen. Er schlägt ihr einen Deal vor indem sie sich 24 Stunden in seine Hände gibt, eine Nacht ohne Verpflichtungen. Sie spürt das sie nach dem ersten Stunden eine gewisse Anziehung spürt, doch es gibt Bedingungen die es ihr nicht leicht machen. Livy hat selbst Geheimnisse, doch ist sie Millers Welt gewachsen? Jodi Ellen Amalias hat mich schon in ihrer vorherigen Reihe begeistert und auch diese hier zeigt welches Potenzial darin steckt. Ich bin gespannt ob sich die Charaktere noch weiter entwickeln werden.Das Cover verrät nicht viel von der Handlung und wirkt eher dunkel und sinnlich.Fazit :Mit " One Night - Die Bedingung" schafft die Autorin einen fesselnden Auftakt ihrer neuen sinnlichen Reihe.

  • Eva -. Maria
    2018-12-05 16:31

    Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!Erscheinungsdatum: 21.08.2017Seitenanzahl: 544 SeitenVerlag: GoldmannErhältlich als:Taschenbuch: 12,00 EuroeBook: 9,99 EuroHier erhältlich: Verlag , AmazonKlappentext:Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Großmutter zu verbringen. Doch als sie M begegnet, soll sich alles verändern. Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen gefährlich attraktiv – und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile Welt komplett auf den Kopf stellt: Er will eine Nacht mit ihr verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne Gefühl. Irgendetwas an M lässt Livy alle Vorsicht vergessen, und sie willigt ein, obwohl sie weiß, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt. Und M verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz zu verliere….Quelle: VerlagMeine Meinung:„Die Bedingung“ ist der Auftakt zur sogenannten One Night Reihe der Autorin und mir hat dieser wirklich gut gefallen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich den Einstieg doch etwas anstrengend fand, aber je weiter ich in der Handlung war, desto besser hat mir die Geschichte gefallen.Ich fand es toll, wie die Handlung aufgebaut wurde. Wir lernen hier Livy kennen, die ein recht zurückgezogenes Leben führt, als sie dann eines Tages auf M trifft, der zu ihr ins Bistro kommt. Man erfährt dann im Laufe der Geschichte, wieso Livy solch ein Leben gewählt hat, aber ich konnte es verstehen. Allerdings fand ich, dass man dann doch beim Aufeinandertreffen mit M merkt, dass mehr hinter Livy steckt und so denke ich auch, dass es einer der Gründe war, wieso Livy sich für das Angebot von ihm entscheidet.Die Handlung war wirklich sehr unterhaltsam und ansprechend beschrieben, dennoch waren doch einige Dinge etwas vorhersehbar und zu erwarten. Ich hatte auch das Gefühl, dass es stellenweise Dinge gab, die wir schon hatten, ob es jetzt der reiche Typ war oder das Mädchen mit der schwierigen Vergangenheit, aber mir hat das Buch dennoch gefallen. Ein toller Pluspunkt war Livys Oma, denn diese fand ich wirklich klasse. Ihre Art war wirklich sehr amüsant.Das Ende war dann doch etwas überraschend und hat mich doch umgehauen, deswegen bin ich schon gespannt auf die Fortsetzung.Livy fand ich recht sympathisch. Sie wirkte sehr glaubwürdig und ich fand, dass ihr von der Autorin eine tolle Tiefe verpasst wurde und sie nicht oberflächlich gewirkt hat.Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Ich fand die Handlung sehr gut verständlich und ich empfand den Schreibstil, als sehr modern und angenehm zu lesen.Das Cover gefällt mir gut. Ich fand schön, dass es so dezent gehalten wurde.Fazit:4 von 5 Sterne. Für Zwischendurch wunderbar zu lesen.

  • Britta Schoepe
    2018-11-29 13:20

    Ich war echt unschlüssig ob ich die neue Reihe lesen soll ..was soll noch tolles nach der Lost in you Reihe kommen ..Aber Gott sei Dank, hat meine Neugier gesiegt und ich habe den ersten Teil verschlungen .Ich freue mich sehr wenn Teil 2 als Tb rauskommt und ich weiter lesen kann .5 Sterne und eine klare Leseempfehlung

  • Jennsn
    2018-11-27 13:10

    Ich habe mich schon wie eine wahnsinnige auf die neue Trilogie von Jodi Ellen Malpas gefreut. Dieses Buch ist einfach sooo toll, die beiden Charaktere sind lustig, unterhaltsam und man kann die ganze Zeit mitfiebern.Leider kann man das Buch nicht weglegen, weshalb man wahrscheinlich nicht genügend Schlaf bekommt, denn man wird süchtig danach. Kaufempfehlung! 😊

  • Kindle-Kunde
    2018-12-13 14:16

    Die Reihe Lost in you hat mir besser gefallen. Dennoch kann ich sagen, dass ich das Buch mag. Auch hier hat sie sehr flüssig geschrieben. Ich werde mir die anderen Bücher dieser Reihe auf jeden Fall auch holen.

  • MD
    2018-11-15 11:12

    Die One-Night-Reihe ist wirklich super. Toller Schreibstil und tolle Geschichte. Habe die Bücher verschlungen.

  • C.Bruyers
    2018-12-05 13:26

    Ist Geschmackssache.Meins ist es leider nicht ganz .

  • Amazon Kunde
    2018-11-30 12:28

    Tolles Buch hat sich total gelohnt. Kann es nur jedem empfehlen. Sehr spannend geschrieben hab mir direkt den 2 Teil geholt