Read Prometheus' Tod by Stefan Soeffky Online

prometheus-tod

Prometheus, der Teufel selbst, erzhlt uns die Geschichte von Hannes Harlekin, der sich vom glcklichen Kind zum melancholischen Jugendlichen und dann fast zu einer Erlserfigur entwickelt Immer wieder und immer strker greift Prometheus in Hannes Leben ein bis es eines Tages zum Eklat kommt Prometheus Tod vereint Romantik und Humor, Mystik und Satire, Ansichten ber die Ewigkeit und solche ber den Zeitgeist Zum Schluss wird ein seltsames Spiel mit Erzhlperspektiven so manchen Leser bestricken und mit verndertem Blick von diesem Buch aufschauen lassen....

Title : Prometheus' Tod
Author :
Rating :
ISBN : B00R305HC6
ISBN13 : -
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand Auflage 3 16 Dezember 2014
Number of Pages : 192 Pages
File Size : 773 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Prometheus' Tod Reviews

  • NoBordazz
    2018-11-09 06:09

    Stefan Soeffkys erster Roman spannt einen wahn-witzigen Bogen zwischen Himmel, Hölle und den Dingen dazwischen. Jenseits der Schulweisheiten, die jedoch auch ihren Platz finden, spielt er mit Elementen der antiken wie der modernen Mythologie, mit Okkultismus und Existenzialismus, und dabei stets mit einem sublim-ironischen Unterton, wie man ihn heutzutage selten findet. (Einen viertel Punkt Abzug für das etwas missratene Cover, aber es gibt wohl inzwischen eine Neuauflage mit lesbarerer Schrift.) Bin schon gespannt auf den Nachfolger ...

  • Miss Bücherwurm
    2018-10-29 04:29

    Gibt es den Teufel? Ich denke, wenn es Gut und Böse gibt, dann gibt es auch Gott und Teufel. Was in einem Leben die beherrschendere Rolle spielt, liegt an jedem einzelnen. In dieser Geschichte versucht der Teufel persönlich, das Leben eines jungen Menschen in seine Gewalt zu bringen. Mit Ra(finesse) schaltet er sich immer wieder in Harlekins Leben ein. Wir er gewinnen? Wird Harlekin ein Opfer oder kann er sich dem Teufel entziehen. In einer spannenden Geschichte werden verschiedenen Gesichtspunkte beleuchtet, die jeder aus eigener Erfahrung kennt.