Read Indian Cooking - Indianische Küche des Südwestens und der Plains by Buffalo Verlag Online

indian-cooking-indianische-kche-des-sdwestens-und-der-plains

Trotz der leidvollen Vertreibungsgeschichte der einzelnen Indianer St mme bei der Eroberung ihres Lebensraumes durch europ ische Siedler haben die berlebenden St mme ihre Kultur nicht nur teilweise bewahrt, sondern pflegen sie heute wieder mit angemessener W rde und Stolz Zur Kultur der Indianer geh ren die traditionellen Gerichte ihrer Vorfahren, die auf m ndlichen berlieferungen beruhenden mehr als 100 Jahre alten Familienrezepte Auch wenn die Zutaten heute teilweise im Supermarkt gekauft und sie auf eine modernere, weniger zeitaufw ndige Weise zubereitet werden Die Ern hrung der Indianer war wesentlich abwechslungsreicher, als man gemeinhin annehmen m chte Selbst in der K che der J gerst mme finden sich erstaunlich viele vegetarische Gerichte auf der Speisekarte.Die Zubereitung der Mahlzeiten nach den schlichten Erkl rungen indianischer Hausfrauen ist einfach und phantasievoll, was nicht da ist, wird durch etwas anderes ersetzt Ob es sich dabei nun um N sse, verschiedene Fischsorten oder um Wildfleisch, das gegen das Fleisch domestizierter Tiere ausgetauscht wird, handelt.Ein Buch mit weit ber 100 Rezepten, das J ger und andere Fleischliebhaber sowie auch die Vegetarier gleicherma en anspricht und die schnelle K che nicht au en vorl sst....

Title : Indian Cooking - Indianische Küche des Südwestens und der Plains
Author :
Rating :
ISBN : 3980914119
ISBN13 : 978-3980914116
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Buffalo Verlag Auflage 5 April 2010
Number of Pages : 104 Seiten
File Size : 784 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Indian Cooking - Indianische Küche des Südwestens und der Plains Reviews

  • Volker Wirth
    2019-04-08 11:18

    Viele Rezessionen bemängeln fehlende Bilder der jeweiligen Gerichte, da möchte ich zu bedenken geben, das der Ursprung dieser Rezepte Mitte des Vorletzten Jahrhunderts liegt! Es sind Grundrezepte - je nach Verfügbarkeit der Zutaten! Selbst wenn man nur eine Zutat hinzugefügt oder nicht verfügbar hat so passt das Bild nicht mehr. Also seit kreativ und lasst es euch schmecken!

  • Viktor Sifkovits
    2019-03-29 13:02

    auf Spurensuche in unbekanntem Terain, Kochen mit dem was die Natur gerade bietet, einfache und köstliche Rezepte, freue mich schon aufs nachkochen

  • Flechsig Claudia
    2019-04-20 05:10

    das buch ist nicht schlecht gemacht, da man die Rezepte teilw. auf heutige Zubereitungsmöglichkeiten umgeschrieben hat, kann man gut empfehlen,

  • skod-vita
    2019-04-18 13:22

    Ich habe noch nie einen so mageren Überblick über den geschichtlichen Hintergrund und die Lebensweise der Stämme in einer derartigen Kurzform gefunden. Mit Outdoor hat dieses Kochbuch nichts zu tun,Enttäuschend

  • Christina Moser
    2019-03-27 08:59

    Dieses Buch ist mehr als eine bloße Rezeptsammlung traditioneller Gerichte.Im vorderen Bereich des Buches erfährt man zuerst etwas über Geschichte undLebensweise der einzelnen Stämme damals und heute. Wer hätte gedacht, dassdie indianische Küche neben den traditionellen Fleischgerichten auch eineReihe von vegetarischen Gerichten kennt.Genaue und einfache Anweisungen in den Rezepten ermöglichen es, die Gerichteohne großen Aufwand nachzukochen. Spezielle Ingredienzien werden erklärt oderes gibt Hinweise, was eventuell wodurch ersetzt werden kann. Die meisten Zutatenkann man jedoch problemlos hierzulande kaufen.Kann man einem Kochbuch ein größeres Kompliment machen, als dass einem bereitsbeim Lesen das Wasser im Munde zusammenläuft?!

  • Jörg Friedemann
    2019-04-20 07:00

    Mal ein ganz anderes Kochbuch. Habe noch nie einen so umfassenden Überblick über den geschichtlichen Hintergrund und die Lebensweise der Stämme in einer derartigen Kurzform gefunden, sehr informativ. Über die diversen Zutaten, Maßeinheiten, Ofenemperaturen und traditionellen haltbaren Nahrungsmittel geht es dann zur Essenz, den Rezepten, die durch ihre Vielseitigkeit überraschen. Ein Buch nicht nur für Liebhaber der fleischlichen Küche sondern auch für Vegetarier und Ernährungsbewusste und auf jeden Fall für Outdoor-Freaks. 100 Seiten Kochspass für hoffentlich noch viele Jahre in der freien Natur. Oder aber den Flair des freien Lebens am Lagerfeuer in die kleine Küche der eigenen vier Wände holen, das bringt mir INDIAN COOKING. Liebevoll bebildert. Danke, Ute Tietje und möge das Büchlein den Weg in noch viele Küchen finden, die das Besondere und das Einfache suchen.

  • Steiner Elisabeth
    2019-03-24 05:16

    Gute, einfache und leicht verständliche Rezepte. Dieses Büchlein kann man auf den Campingplatz mitnehmen.Die Rezepte sind nicht sehr exotisch und immer mit Alternativzutaten versehen. Zu empfehlen

  • Amazon Customer
    2019-04-02 07:10

    Sicher sind einige der angegebenen Rezepte so oder in etwas abgeänderter Form auch von Indianern gekocht worden. Schon das Fehlen der Original - Namen für die Gerichte, sowie die Zuordnung zu den entsprechenden Stämmen lässt doch sehr zu wünschen übrig.Sollten Gerichte für den heutigen Geschmack verändert worden sein, wogegen ich gar nichts habe, könnte man doch wenigstens darauf hinweisen.War schon ziemlich enttäuscht von diesem Büchlein.