Read Marketing im Internet by Achim H. Pollert Online

Title : Marketing im Internet
Author :
Rating :
ISBN : 3908490154
ISBN13 : 978-3908490159
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : SmartBooks Publishing AG 1 Januar 2000
Number of Pages : 200 Pages
File Size : 894 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Marketing im Internet Reviews

  • None
    2018-12-08 17:32

    Leider gehört dieses Buch in die Kategorie "Grenzerfahrung".Wenn dieses Buch Satire ist, ist es gut getarnt. Wenn nicht, hat der Autor meinganzes Mitempfinden. Mal ganz geradeheraus: dieses Buch ist sowas von dermaßenvon schlecht, dass ich gar nicht weiß, ob es überhaupt die Minimalwertung voneinem Stern wert ist. Fange ich mal beim Inhalt an. Welcher Inhalt? Das Buch istvoll von zusammengewürfelten Plattheiten und zusammenhanglosem Geschwafel.Fakten - sofern vorhanden - sind unvollständig und teilweise sogar falschaufgeführt.Beim Kapitel über Email-Marketing schreibt der Autor zum Beispiel zwei Seitenüber Thin-Clients und auch darüber, dass Ford seinen Mitarbeitern PCs schenkt.Wäre interessant, wenn man es noch nicht wußte, jedoch steht nix über Email drin.Weiter im Buch: alle (ja alle!) Newsgroup-Nutzer sind de facto psychisch krankund überhaupt ist jeder Internet-Nutzer irgendwie ein Problem mit dem man irgendwiefertig werden muß. Es folgte eine Aufstellung der durch wissenschaftlichesAuspendeln ermittelten Pollert-Internet-User-Typen. Genau so sind auch alleverschiedenen Technologien irgendwie "problematisch" (ein wichtiges Wort in demBuch) und zwar bei Hyperlinks angefangen. Dann wird noch darüber geredet, dassman auf keinen Fall einfach unverlangte Werbe-Emails verschicken sollte und erfährtgleichzeitig, wie man die nötigen Email-Adressen eben dafür zusammensammelt(in Newsgroups natürlich!).Dieses Buch ist weder dazu geeignet, einem Anfänger Mut zu machen, ins E-Businesseinzusteigen, noch vermittelt es irgendwelche Techniken oder Hilfen. Man kannhinterher weder eine Webseite erstellen, noch weiß man, wie man Emails zumDirektmarketing einsetzen kann. Es gibt keine Beispiele guter Arbeiten odererprobter Vorgehensweisen. Es gibt nicht einmal Hinweise auf akzeptable Quellenim Web oder sonstige Literatur.Eigentlich gibt es nur die lang und breit dargestellte persönliche Meinung desAutors, die stellenweise mehr als abstrus ist. Sofern der Autor fundiertesFachwissen besitzt, ist er hervorragend in der Lage hier nicht davon Gebrauch zumachen. Das alles übrigens in einem Deutsch, das einem mindestens die Nackenhaareaufstellt.Ich empfehle allen Anfängern oder Interessierten, um dieses Buch einen weiten Bogenzu machen, da die Lektüre Sie sehr, sehr verwirren wird. Angehenden Autoren kannes sehr gut als Negativ-Beispiel dienen und Profis auf dem Gebiet desInternet-Marketing werden davon - je nach Typus - Herpes-Bläschen oder krampfartigeLach- und Kopfschüttelanfälle bekommen.Ich schüttele mich jedenfalls immer noch.

  • Rolf Dobelli
    2018-12-07 11:25

    Achim H. Pollert gibt mit seinem Buch einen guten überblick über die Möglichkeiten, das Internet unter Marketinggesichtspunkten sinnvoll zu nutzen. Er gibt wertvolle Hinweise und liefert Denkanstösse für jeden, der sich mit dem Aufbau einer Homepage beschäftigt. Auch kritische Hinweise - etwa in Bezug auf E-Mail-Marketing - fehlen nicht. Das Buch ist klar strukturiert, die einzelnen Kapitel sind kurz und übersichtlich geschrieben. Das informative Buch ist schnell und zielgerichtet zu lesen. Der Leser erhält ganz nebenbei nützliche technische Hinweise und eine interessante Auflistung von Webadressen zu Download- und Recherchemöglichkeiten. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch Unternehmern und Freiberuflern, die nach Entscheidungshilfe bei der Konzeption einer Website für ihr Unternehmen suchen.

  • None
    2018-11-30 16:09

    Dieser Autor ist in der Schweiz einer der führenden Management Trainer und Fachautoren (referiert u.a. auch an Hochschulen). Und ich habe aus diesem Buch echt etwas gelernt. Nicht so das gängige psychotische Online-Gewäsch, sondern allgemein verständliche Ausführungen und Fakten. Wer als Unternehmer oder Freiberufler wirklich mal wissen will, wohin es mit dem Internet gehen soll, der findet hier wertvolle Inputs. Mir hat es gefallen.

  • None
    2018-12-09 15:07

    Mensch! So gut es auch mal gewesen sein mag - das Buch ist total veraltet! Ein Jahr im Internet sind sieben Jahre im normalen Leben. Und das Buch hier ist 100 Jahre alt! Vielleicht schreibt Pollert ja mal eine neuere VErsion.

  • None
    2018-11-25 17:25

    Kaum ein Wirtschaftsbereich enwickelt sich heutzutage so schnell wie E-Commerce und internetbasiertes Marketing. Ein Buch zu diesem Thema, das seine Aktualität nicht mit der Zeit einbüsst, weil es über den Tellerrand blickt, ist eine Seltenheit auf dem Markt. Pollerts "Marketing im Internet" ist herzerfrischend konkret und praktisch anwendbar. Es verhilft einem zum besseren Verständnis der Entwicklungen, ist eben richtungsweisend. Eine heisse Empfehlung.

  • None
    2018-12-06 14:24

    Marketing im Internet. Marketing per E-Mail. Da will jeder mitreden - leider auch der Autor dieses Buches. Dieser schreibt über "guten spam" (UBE/UCE), darüber wie man aus Foren und usenetgroups e-mail-Adressen ausliest und newsgroups für seine online-marketingpläne zweckentfremdet. Diese Empfehlungen sind der beste weg dazu gegen jede netiquette sowie gesetzl. Bestimmungen und sämtlichen provider-agb's zu verstoßen. Außer dem relativ hohen Preis hat auch der Rest des Buchs leider nichts neues zu bieten. War wohl nichts.

  • None
    2018-12-04 16:08

    Gut und schön. Aber leider ist dieses Buch komplett veraltet. Was da -zugegeben- vor zwei, drei Jahren nützlich und wegweisend war, liest man heute in jeder TV-Programmzeitschrift. Heute ist das Buch mehr so ein "historischer Beleg" aus den Anfangszeiten des Internets. Vielleicht schreibt der Autor ja mal eine neue Version.

  • None
    2018-11-29 11:20

    Ich habe gerade das Buch "Marketing im Internet" gelesen. Gratulation dazu, es ist einfach, übersichtlich, pragmatisch und klug geschrieben. Sehr empfehlenswert für Unternehmer.