Read Die Farben der Erde - NORDAMERIKA: Die faszinierendsten Naturlandschaften derNeuen Welt (KUNTH Bildbände/Illustrierte Bücher) by KUNTH Verlag Online

die-farben-der-erde-nordamerika-die-faszinierendsten-naturlandschaften-derneuen-welt-kunth-bildbnde-illustrierte-bcher

Von den herben stillen Sch nheiten im Norden Alaskas und Kanadas bis zu den ppig gr nen Vegetationszonen in Mittelamerika und in der Karibik pr sentiert dieser Bildband die ganze landschaftliche Vielfalt, Einzigartigkeit und Farbenpracht der nordamerikanischen Nationalparks und Naturreservate Der Leser erh lt unvergessliche Eindr cke Schneebedeckte Bergriesen um den Mount McKinley, die scheinbar grenzenlose Weite des Yukon Delta, die rotgl henden Felspyramiden der s dlichen Rocky Mountains oder die farbenpr chtige Tierwelt in den Regenw ldern Costa Ricas....

Title : Die Farben der Erde - NORDAMERIKA: Die faszinierendsten Naturlandschaften derNeuen Welt (KUNTH Bildbände/Illustrierte Bücher)
Author :
Rating :
ISBN : 3899449738
ISBN13 : 978-3899449730
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Kunth Verlag Auflage 1 1 November 2014
Number of Pages : 509 Pages
File Size : 662 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Farben der Erde - NORDAMERIKA: Die faszinierendsten Naturlandschaften derNeuen Welt (KUNTH Bildbände/Illustrierte Bücher) Reviews

  • Roman Nies
    2018-11-29 16:11

    Ein Dokument der Schönheit der Schöpfung. Eine Urkunde gegen die Zufälligkeiten von Naturschönheiten. Ein Aufruf, die Zerstörung und Ausbeutung der Umwelt unter allen Umständen zu vermeiden. Ein Beweis, dass es jemand großzügig gut mit uns meint, über unendliche Güte und einen unschlagbar erlesenen Geschmack verfügt und uns herausfordert in unserem Denken über die Großartigkeit und Schönheit der Schöpfung.Das Buch hat atemberaubende Aufnahmen von großartigen Naturlandschaften. Dieses Werk dürfte einmalig sein, was die Qualität und Aussagekraft der Fotos anbelangt. Ich kenne nichts Vergleichbares. Die Bilder sind inspirierend und beinahe zu schön, um wahr zu sein. Wer die Auswahl getroffen hat, versteht etwas davon. Wer nicht selber an diese Orte reisen kann, sollte sich zumindest dieses Buch zulegen. Das Buch durchzublättern und einzutauchen in diese Wunderwelten ist ein Augenschmaus und optischer Festgenuss, der noch am ehesten ein Ersatz für die eigentliche Sache ist.Jeder Freund der nordamerikanischen Naturlandschaft sollte sich dieses Buch zulegen. Vielleicht ist es geeignet, bei so manchem, die depressive Stimmung zu vertreiben. Wer unter Fernweh leidet, sollte dieses Buch lieber nicht zur Hand nehmen.