Read Ich dreh mich um dich: Roman by Simone Sabel Online

ich-dreh-mich-um-dich-roman

F r Elisabeth ist Udo das Zentrum ihres Lebens, ihre gro e, alles berstrahlende Liebe Seit sie sich begegnet sind, dreht sich alles nur um ihn Doch Udo ist verheiratet, Elisabeth steckt selbst in einer lieblosen Beziehung fest Sie f ngt an, f r ihr Gl ck zu k mpfen, doch es ist ein langer und steiniger Weg, der von Heimlichkeiten, Unverst ndnis und sozialer chtung ges umt ist Wird Udo sich schlie lich doch zu ihr und einer gemeinsamen Zukunft bekennen Erst sp t erkennt Elisabeth, dass sie sich selbst immer mehr in eine ausweglose Situation bringt, in der Hoffen, Bangen, Frust und Leid sich abwechseln Ist das wirklich die Liebe, nach der sie sich immer gesehnt hat...

Title : Ich dreh mich um dich: Roman
Author :
Rating :
ISBN : 3898419924
ISBN13 : 978-3898419925
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Juneberry Auflage 1 15 September 2017
Number of Pages : 216 Seiten
File Size : 697 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Ich dreh mich um dich: Roman Reviews

  • alexia
    2018-11-07 23:48

    Eine Autorin, von der ich bisher nichts gelesen hatte, aber die Beschreibung auf amazon machte mich total neugierig. Vor allem, weil wir im Bekanntenkreis gerade Ähnliches erleben. Und ich wurde nicht enttäuscht! Es ist interessant und spannend zu lesen, wie sich die Affäre aus Sicht der Geliebten entwickelt, manchmal geradezu dramatisch. Man fiebert mit Elisabeth mit, wie die Geschichte mit Udo wohl endet. Absolute Kaufempfehlung!!

  • W.B.
    2018-10-18 01:03

    Ehrlich gestanden, ich bin hin und weg, habe das Buch, es hat mich gefesselt wie selten ein anderes, an einem Tag gelesen, konnte es kaum bei Seite legen. Von der ersten Seite an wird man in den Bann gezogen, entweder findet man sich selbst wieder, oder aber man entdeckt Parallelen anderer, jedenfalls sehr einfühlsam und absolut fesselnd geschrieben. Die Autorin, ich hatte zuvor noch nichts von ihr gehört oder gelesen, hat einen sehr angenehmen gradlinigen und angenehmen Schreibstil, es ist eine Freude ihm zu folgen. Das Buch ist fast ein "Muss" für alle Geliebten, aber auch für Diejenigen, die diesbezüglich Verständnisprobleme haben, daher von mir absolute Lese-Empfehlung für Jedermann...

  • Peter Lustig
    2018-10-19 22:55

    Ich kann mich mehreren Vor - Rezensenten nur anschließen: Seichte Kost um Beziehungskonflikt(e) mit betrogener, gekränkter Ehefrau, dem Mann, der mehrfach fremd geht und sich zwischen Ehefrau und Geliebter(-n) nicht entscheiden kann oder will und den mit ihrer Nebenrolle unzufriedenen Geliebten.Mir hat das Buch (Kindle-Edition) nicht gefallen und es ist mir wirklich schwer gefallen, das Buch bis zu Ende zu lesen. Ein "richtiger" Schluss ist auch nicht vorhanden, die Story bricht einfach irgendwie ab. Definitiv kein Kauftipp für mich.

  • Distanziert
    2018-10-22 04:05

    Mein Zugang als männlicher Leser war ein ungewöhnlicher: Ich war Gast bei einer Lesung der Autorin und mir ging es ähnlich wie meinem (männlichen) Nachbarn. Wir waren uns einig: Normalerweise lesen wir solche "Frauenromane" nicht. Aber in diesem Fall wollten wir einfach wissen, wie es weiter geht. Und ich wurde nicht enttäuscht! Die wahre Geschichte ist spannend geschrieben und bis zum letzten Satz in sich schlüssig. Erst das Gefühl, wenn man das Buch am Ende zuklappt, ist ein Indikator für die Qualität des Gesamtwerkes!

  • Sandra Ganser
    2018-10-23 19:59

    Super Buch, wie ein kleiner Krimi zu lesen. Man kann sich nahezu in jede Person des Buches gut rein versetzen und das moralisch fragwürdigste daran ist, dass man (leider) fast jede Figur in dem Buch verstehen kann!

  • Annika Vergara
    2018-11-12 04:16

    Ich habe dieses Buch unter anderem wegen der vielen guten Rezesionen hier gekauft und auch ich war sehr enttäuscht. Die Geschichte ist meiner Meinung nach völlig unrealistisch und dazu schlecht geschrieben... Mir fehlte total die emotionale Grundlage dafür, warum Elisabeth denkt Udo sei der Mann ihrer Träume... es gab eine bloße Beschreibung der einzelnen Vorgänge, aber weder tolle Erlebnisse der beiden, noch interessante Gespräch etc. die in irgendeiner Art das Gefühl vermitteln könnten, die beiden seinen wirklich füreinander bestimmt. Das Ende war von Anfang an absehbar und irgendwann wollte ich gar nicht mehr wissen, was noch alles passiert. Das Buch ist im Müll gelandet, was wirklich selten bei mir der Fall ist.

  • MS1967
    2018-10-28 21:02

    Ein Buch, das einen einfühlsamen Blick auf ein sicherlich sehr kontroverses Thema erlaubt ohne zu bewerten oder zu beurteilen. Durch die flüssige Schreibe bleibt man trotz der "Schwere der Thematik" gerne im Buch. Ich habe es nahezu in einem Zug durchgelesen. Sicher ist dies nicht nur ein Buch für Menschen, denen Vergleichbares widerfahren ist. Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf weitere Werke der Autorin.

  • Jassy von Amy Bell& Co KG
    2018-10-21 23:58

    Rezension>>,,Ich dreh mich um dich“, verfasst von Simone Sabel aus dem Juneberry Verlag<