Read Die Kunst mit einem Hummer spazieren zu gehen: Handbuch für den wahrhaftigen Dandy by Breaulove Swells Whimsy Online

die-kunst-mit-einem-hummer-spazieren-zu-gehen-handbuch-fr-den-wahrhaftigen-dandy

Lord Whimsy pr sentiert in vollendeter Ausdrucksweise, in Bild und Wort, Erstaunliches ber die M glichkeiten der fintenreichen Kleidung, ber sthetikund Dandytum, aus den Bereichen der Naturwissenschaft und Kunst, der Geschichte,Literatur und Folklore, erg nzt um minuti s ausgearbeitete Albernheitenund enthemmte Pedanterie Viele kleine Kapitel, Vignetten, Schautafeln und Abbildungen f gen sich zusammen zu einem Kompendium f r den angehenden Exzentriker Lord Breaulove Swells Whimsy, Meister seiner Disziplin, stilisiert sich auch im wahren Leben als Dandy, h lt Vortr ge ber Arkadien, betreibt eine Motten und Orchideen Zucht, und wei alles ber den Unterschied zwischen der Boh me und demDandytum und ber die Gefahren der Stra en und Freizeitkleidung.Er beherrscht die zw lf wichtigsten Krawattenknoten, wei um die Wirkung unterschiedlicher Kragenarten und offeriert sechzehn ungeahnte M glichkeiten, dasEinstecktuch zu falten Die Kunst mit einem Hummer spazieren zu gehen istHerrschaftswissen in feinster Ausstattung und filmreifer Darbietung dachteauch Johnny Depp und sicherte sich die Filmrechte Das interessanteste Buch, das ich je gelesen habe Rafael Horzon Das humorvolle Handbuch f r Dandys ZEIT Magazin Damit die Fu noten auch zu den Socken passen Breaulove Shells Whimsys Handbuch f r den wahrhaftigen Dandy Literarische Welt Lord Whimsys Lebensberatungs B chlein ist eines der lustigsten seiner Art Kurier Ein skurriles und sehr am sant zu lesendes Buch abgefasst in einer Sprache, die ebenso antiquiert wie scharfz ngig ist, ebenso opulent wie anspielungsreich Zwischen feierlichem Ernst und Augenzwinkern Dieses Buch mit seinen kleinen Essays ber das moderne Dandyleben ist ein gro er Spa MDR Figaro Ich war, muss ich zugeben, im ersten Moment etwas skeptisch, was dieses Buch betrifft Als Berliner bin ich der eigenen Selbstinszenierung etwas m de Allerdings hat mich dann das Buch absolut verzaubert Denn wie Lord Whimsy erkl rt, dass die u ere Eleganz getragen werden muss von einer innerlichen Sch nheit und vor allem der Liebe zu den kleinen, feinen, sch nen Dingen in Natur und Kultur Und dass das alles nichts mit Ironie und Kitsch zu tun haben sollte, sondern mit ernsthafter Bewunderung und der t glichen Feier der Existenz Das finde ich wirklich absolut berzeugend und wunderbar Und genau deshalb lege ich euch dieses Buch ans Herz FluxFM...

Title : Die Kunst mit einem Hummer spazieren zu gehen: Handbuch für den wahrhaftigen Dandy
Author :
Rating :
ISBN : 3849303217
ISBN13 : 978-3849303211
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Metrolit Auflage 1 4 Oktober 2013
Number of Pages : 292 Pages
File Size : 762 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Kunst mit einem Hummer spazieren zu gehen: Handbuch für den wahrhaftigen Dandy Reviews

  • dennis
    2018-11-01 07:32

    Der Titel verspricht einiges und die Beschreibung noch mehr. Allerdings ist der Spleen des Autors irgendwann nur noch öde, seien Witze geistlos und seine Anmerkungen altbacken. Aber zumindest in den ersten Kapiteln amüsiert man sich und das Cover ist sehr schön gestaltet. Daher 3 Sterne

  • Sebastian
    2018-10-19 03:18

    Selten einen Autor gesehen der so in Selbstherrlichkeit verloren ist. Ab der Hälfte dieses Werkes, hatte ich es satt, wobei es bereits von Seite 10 weg anstrengend war.

  • Heinrich Dassel
    2018-11-03 07:24

    Wer glaubt, in diesem Buch geht es in humorvoller Art um Benimmregeln, Dresscodes o. ä., irrt. Wer meint, er findet Anleitungen der Art, wie die Krawatte auf ungewöhnliche Art zu binden ist, irrt auch. Wer denkt, er hört vergnügte Anekdoten aus dem Leben berühmter Dandys und Exzentriker irrt ebenso wie derjenige, der hofft auf Bezugsadressen für Hemden mit abknöpfbaren Kragen und ähnliche, fast verschwundene Utensilien verfeinerter Lebensart zu stoßen. Dafür muss er die angestrengt lustigen" Betrachtungen des fiktiven Autors über sich ergehen lassen, die mich nur sagenhaft gelangweilt haben. Es ist bezeichnend für das Gesamtniveau des Textes, dass sich zwei Kapitel mit Penisgrößen und Onaniertechniken befassen. Hinausgeschmissenes Geld, ein Buch für die Rundablage!