Read MacPraxis Der Mac im Netzwerk by Ronald Puhle Online

macpraxis-der-mac-im-netzwerk

BR So einfach l sst sich Ihr Mac ins Netzwerk einbinden Dieser Ratgeber zeigt Ihnen ohne gro e Techniklast, wie leicht Sie Ihren Mac im Netzwerk verwalten und Daten ber Systemgrenzen hinaus austauschen k nnen Oft sind es die in diesem Buch anschaulich dargestellten Details, die die perfekte Konfiguration gew hrleisten....

Title : MacPraxis Der Mac im Netzwerk
Author :
Rating :
ISBN : 3815829402
ISBN13 : 978-3815829400
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Data Becker Gmbh Co.Kg Mai 2008
Number of Pages : 579 Pages
File Size : 584 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

MacPraxis Der Mac im Netzwerk Reviews

  • Jonny
    2019-04-22 18:18

    Der Rückseite des Buches und auch dem Vorwort ist zu entnehmen, dass sich der Autor vorwiegend an Einsteiger wendet.Also habe ich mir erst mal das Kapitel 6 'Fachchinesisch kurz & knapp erklärt' angeschaut und was ich gesehen habe waren anfängertaugliche Erklärungen, die nicht zu sehr in die Tiefe gehen, aber auch nicht bei IT-Babysprache hängenbleiben. Gut so.Das Buch gliedert sich in 6 Kapitel:1. Den Mac mit dem Internet verbinden2. Den Mac mit PCs in einem Netzwerk betreiben3. Gemeinsam im Netzwerk drucken4. Ihren Mac im Netzwerk schützen5. Weitere Netzwerkanwendungen mit Ihrem Mac6. Fachchinesisch kurz & knapp erklärtIm 1. Kapitel werden zwei Varianten eines Internet Zuganges behandelt und die Konfiguration mit bebilderten Klickanleitungen ausführlich sowohl für OS X 10.4 als auch 10.5 erklärt. Im Text eingestreut sind Text-Boxen mit besonderen Hinweisen und Tipps. Gezeigt wird die Konfiguration mit einem DSL-Modem und drahtlos mit einem UMTS-Adapter. Danach geht es zum Aufbau eines Heimnetzwerkes sowohl per Kabel als auch drahtlos, wobei von einer Umgebung mit einem Router ausgegangen wird. Dabei werden Netzwerk Grundlagen wie IP- und Mac-Adressen, Dienste wie DHCP, DNS, NAT und Netzwerk Medien sehr anschaulich dargestellt. Auch für Einrichtung und Betrieb eines WLAN wird alles wichtige behandelt. Das Kapitel gefiel mir sehr gut, nur auf das Tuning der MTU-Size hat er sich etwas arg verbissen, wobei ich in den Jahren seit ich DSL habe, noch nie das Bedürfnis verspürte daran etwas zu drehen.Kapitel 2 bereitet eine heterogene Netzwerk Umgebung aus OS X und Windows Rechnern gut vor, wobei erst mal Macs untereinander verbunden werden und dann wird mit Windows XP und Vista noch eins draufgesetzt. Auch hier gibt es genaue Klickanleitungen, Hinweise zu Fallstricken und ein paar Hintergrundinformationen zum Thema allgemein.Kapitel 3 - Drucken habe ich nicht so genau gelesen, aber auch hier wieder schöne bebilderte Anleitungen und alle realistischen Varianten sind beschrieben.Das Thema von Kapitel 4, Sicherheit im Netzwerk, hat es mir aus eigenem Interesse besonders angetan. Die Haltung, dass der Mac wegen seiner Seltenheit und der besseren Systembasis sicher ist kann ich zwar nicht bedingungslos teilen, auch dass ein Virenscanner eher unnötig ist, er geht dann aber doch auf die größte Sicherheitslücke jedes Systems ein - sein User. Es wird auch die Konfiguration der Firewall gezeigt, wobei er eher davon ausgeht, dass das Netz eh schon durch den Router geschützt ist, aber die 'Sicherheit' der Konfiguration ist ja jedem selber überlassen. Zum Schluss wird noch Little Snitch vorgestellt, was die in OS X eingebaute Firewall sehr gut ergänzt.Kapitel 5 beschäftigt sich mit Netzwerk Anwendungen wie Remote Desktop zwischen Windows und Mac, FTP-Servern, einbinden von NAS Laufwerken und Backup auf Netzlaufwerken. Zum Abschluss geht es noch um Onlinefestplatten am Beispiel von Macbay und WebDAV.Kapitel 6 habe ich am Anfang schon erwähnt.Fazit - Ein prima Buch für Einsteiger in die Materie. Es werden nicht mit Theorie Baustellen aufgerissen und der Anfänger dann im Regen stehen gelassen, sondern an sinnigen Fallbeispielen alles Schritt für Schritt bis zum Funktionieren durchgegangen.Es fehlt mir noch ein Hauch von Tiefgang zum Thema, z.B. was uns der Aufbau einer IP-Adresse sagen will, als optionales Kapitel, damit man sich bei weiterem Interesse nicht gleich wieder ein Bauch kaufen muss.Meine Wertung - 4,5 von 5 Sternen

  • M. Wolf
    2019-04-01 11:37

    Jeder Macbenutzer, der sich nicht tagtäglich mit den Tiefen und Untiefen von Mac OS X auseinandersetzt, wird um dieses Buch nicht umhinkommen. Sehr schön und einfach beschrieben wendet sich das Buch an Einsteiger.Sehr schön finde ich, das sowohl Mac OS 10.4 als auch 10.5 betrachtet werden.In 6 Kapiteln werden alle notwendigen Bereiche, angefangen vom Herstellen einer Verbindung ins Internet über Drucken, Datenaustausch mit Microsoft Systemen bis hin zum Thema Sicherheit alle Bereiche ab gedeckt.Man merkt dem Autor seine jahrelange Mac Erfahrung deutlich an, denn die Inhalte sind sorgfältig und fundiert recherchiert.Das letzte Kapitel widmet sich der Abkürzungswut in der IT Welt und erklärt auch für Laien verständlich die Abkürzungen und Zusammenhänge.Fazit: Ein gelungenes Fachbuch zu kleinem Preis.

  • erra
    2019-04-18 14:39

    Ein gelungenes Buch für alle, die das erste mal einen MAC benutzen.Alle wichtigen Themen rund um das Internet, Heimnetzwerk, sowie Drucker und Schutz vor Viren,Trojanern & Co. werden anschaulich und Schritt für Schritt mit vielen Bildern erklärt. Gut gefallen hat mir, dass auch die Verbindung zu Windows-PCs und entsprechenden Netzwerken gezeigt wird.Gelungen ist im Kapitel 6 die Erklärung der wichtigsten "fachchinesischen Begriffe" mit einfachen Worten.Ich kann dieses Buch ausdrücklich empfehlen.

  • Martin Garre
    2019-04-06 18:45

    Das Buch liefert leider kaum Erläuterungen oder Erklärungen, die über die eingebauten Hilfen im OS 10.5 hinausgehen. Da geht das "Missing Manual" von Pogue deutlich weiter.