Read Himmel, Sturm und Takelgarn by Tristan Jones Online

himmel-sturm-und-takelgarn

Pressestimmen Tristan Jones in Bestform Lebendig, spitzz ngig und voller Humor Yacht Info 9 2001 ber den Autor und weitere MitwirkendeTristan Jones wurde 1924 auf See geboren Mit 14 Jahren verlie er die Schule und heuerte als Schiffsjunge auf einem Segelfrachter an Im Zweiten Weltkrieg diente er bei der Royal Navy Er wurde dreimal versenkt, noch bevor er 18 Jahre alt war 1952 diente er auf einem K stenvermessungsschiff, als dieses vor Aden von Guerillas in die Luft gesprengt wurde Er trug eine Wirbels ulenverletzung davon und war zeitweise querschnittsgel hmt Doch Jones gab nie auf Er verbrachte fast sein gesamtes Leben auf See Bis zu seinem Tod 1995 hat er mehr als 400.000 sm in Yachten unter 40 Fu zur ckgelegt, davon rund 180.000 sm einhand Er berquerte 18 mal den Atlantik, davon 9 mal einhand Er hielt neun Weltrekorde im Segeln, darunter den f r die l ngste Distanz Auf einzigartige Weise erz hlt er in seinen B chern von seinem Leben, seinen Abenteuern und von seiner grenzenlosen Liebe zur See....

Title : Himmel, Sturm und Takelgarn
Author :
Rating :
ISBN : 3613503700
ISBN13 : 978-3613503700
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Pietsch Verlag 2001
Number of Pages : 166 Pages
File Size : 572 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Himmel, Sturm und Takelgarn Reviews

  • T. Werner
    2018-10-25 12:46

    Der walisische Skipper und sein "Passagier", eine robuste rotblonde Lady bestehen so manches Abenteuer im Raum um Gibraltar sowohl auf See als auch auf Festland. Der sympatische und höchstens mal durch lärmende Touristen aus der Ruhe zu bringende Seemann erzählt aus der Ich-Perspektive über vergangene erlebte Abenteuer eines Seemanns. Ein großer Teil seiner nicht immer ohne Übertreibung erzählten Geschichten spielt also am Hafen, sind aber durchaus amüsant zu lesen. Spannend fand ich auch welche verschiedenen Charaktere der Skipper so trifft, vom Agenten bis zum alkoholisierten "Künstler", vom liebenswerten einheimischen Fischer bis zum kirchlichen Hochwürden auf Reisen. Vom Glücksspieler bis zum Familienvater. Der Skipper löst manch verzwickte Situation durch klugen Einsatz von massenhaftem Alkohol, naja wenigstens wars Rotwein.So skurril die Beschreibung klingt, so liebenswert im Grunde sind die ganzen Geschichten aus dem Leben gegriffen und durchaus lohnenswert wenn man Seemannsgarn mag.

  • M. Müller
    2018-11-05 06:54

    Tristan Jones schreibt unterhaltsam mit einem flüssigen Schreibstil. Ich habe es teilweise quer gelesen und es war nie uninteressant. Bei ihm geht's mehr um's Leben und weniger um Segeltechnik.