Read Der Schock (Danach) by Scott Nicholson Online

der-schock-danach

Niemand fesselt so sehr wie Nicholson Niemand J.A Konrath, Mr K Immer berraschend und immer unterhaltsam Jonathan Maberry, Patient Null Der erste Band der postapokalyptischen Thriller Reihe DANACH des internationalen Bestsellerautors Scott Nicholson DANACH DER SCHOCK Eine gewaltige Sonneneruption hat die technologische Infrastruktur der Erde ausgel scht und Milliarden von Menschen get tet W hrend die wenigen berlebenden damit besch ftigt sind, sich anzupassen und zu berleben, m ssen sie feststellen, dass sich einige von ihnen ver ndert haben Rachel Wheeler ist auf sich allein gestellt in einer Stadt, in der gewaltt tige Zapphirne in den Stra en herumziehen, um zu zerst ren und zu t ten Rachels einzige Hoffnung ist, die Berge zu erreichen, in denen ihr Gro vater, ein legend rer berlebensk mpfer, als Vorbereitung auf den Weltuntergang einen sicheren R ckzugsort gebaut hat Auch andere berlebende wollen aus der Stadt fliehen, aber die Zapphirne sind nicht die einzige Gefahr Skrupellose Gruppen von Soldaten versuchen, in den br ckelnden Ruinen der Zivilisation ihre eigene Ordnung zu errichten Als Rachel einen zehnj hrigen Jungen entdeckt, schw rt sie sich, dass sie sich um ihn k mmern wird, auch wenn sie dabei ihr Leben riskieren muss Aus dem Amerikanischen von Stefan Mommertz...

Title : Der Schock (Danach)
Author :
Rating :
ISBN : 1626470715
ISBN13 : 978-1626470712
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Haunted Computer Productions, Inc 15 M rz 2014
Number of Pages : 314 Seiten
File Size : 891 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Schock (Danach) Reviews

  • Sungam
    2018-10-23 07:50

    Ich bin ein großer Fan von guten Endzeitbüchern, Survivel oder den schon etwas abgedroschenen Zombiegenre. Vieles habe ich in "Der Schock: Ein postapokalyptischer Thriller (Danach 1)" gefunden.Das Set mit dem Sonnensturm hat mir sehr gut gefallen. Die Darsteller mich dafür wenig überzeugt. Irgendwie bleiben diese blass und fad. Teilweise sind auch die Handlungen nicht nachvollziehbar... aber da es ja Fiktion ist weiß auch keiner wie man sich verhalten würde.Mir hat jedenfalls mehr gefehlt, als mir das Buch gegeben hat. Spannung und Überlebenskampf kommen nicht oder nur bedingt rüber. Schade, denn die Story an sich hat viel Potenzial. Da die eBooks günstig sind, riskiere ich vielleicht sogar in der Hoffnung den nächsten Teil.P. S. : von Danach 0 - Das Prequel zu der Danach Serie kann ich leider nur abraten. Das sollte als Köder verschenkt werden oder als Vorspann im Teil 1 eingebaut sein. Für Danach 0 Geld zu nehmen ist eine fragwürdige Entscheidung meiner Meinung.

  • Gambach01
    2018-11-09 12:50

    Als Fan sogenannter Endzeitromane habe ich mir auch Band 1 der "Danach"-Saga ("Der Schock") auf meinen Kindle geladen und sofort angefangen zu lesen.Leider schlug die Vorfreude bald in Enttäuschung über den teilweise sehr langweiligen Inhalt des Romans um. Nichts Neues, nichts Herausragendes gibt es in diesem Werk, welches das Buch über den Standard heraushebt. Sicherlich, die Idee eines Sonnensturms als Ursache für den Untergang der Menschheit ist neu, aber die Folgen nicht: Zombies, bzw. Zapphirne, wie sie hier genannt werden, überall, und dazwischen die Reste der Menschheit, die um ihr Überleben kämpfen.Alles schon einmal dagewesen.Dazu kommt, dass das Ganze nur leidlich spannend ist, die Charaktere eher stereotyp wirken und der Schreibstil das Lesen mehr erschwert als erleichtert.Schade, hier wurde eine große Chance vertan.

  • Frank
    2018-10-20 06:14

    Die Idee ist recht gut und die Story hätte auf jeden Fall besser erzählt werden können.Sehr nervig ist eine der Hauptakteure - Rachel - die eine christliche Fundamentalistin zu sein scheint und nur nervt mit ihren religiösen Gedanken und Gerede. Mich hat sie jedenfalls so genervt, daß ich nicht nur die Danach-Reihe beendet habe sondern auch die Autor gestrichen habe.Ich glaube nicht, daß Zombie-/Endzeit-Fans so viel religiösen Mist lesen wollen.

  • Stefan
    2018-11-06 11:06

    Ein Buch das ich nach ca. der Hälfte von 314 Seiten einfach abgebrochen habe. Der Roman ist einfach nicht spannend und die Hauptpersonen sind flach und langweilig skizziert. Der Handlungsstrang fesselt nicht und der Schreibstil ist nervig. Die recht guten Rezensionen kann ich persönlich nicht nachvollziehen.

  • Matthias Vago
    2018-10-19 07:11

    Kann es kaum erwarten den nächsten Teil zu lesen.Intelligent, spannend, phasenweise witzig, beklemmend und durch die verschiedenen Handlungsstränge und Personen ist man einfach gezwungen ständig weiter zu lesen.Für mich einer der besten Endzeit Romane seit langem.Must have !

  • Flieger 77
    2018-10-23 11:52

    Das Ding kam nicht in Fahrt.Spannung war auch totale Fehlanzeige.Und wann fängt das Buch eigentlich an???Nicht zu empfehlen ausser für Leute die es gerne langweilig haben.

  • auerbDiana
    2018-10-23 09:00

    Die Idee dahinter gefällt mir gut.... mal was anderes, das die Z durch einen Sonnensturm entstehen. Macht großen Spaß das Buch zu lesen. Ich bin echt ins Schwitzen gekommen!

  • leseratte
    2018-11-12 08:01

    Habe das Buch gelesen und fand es recht ansprechend. Ich habe allerdings schon bessere Endzeitromane gelesen. Ein 2. Mal würde ich das Buch nicht mehr lesen.